evorel-conti kaufen

90.38

Siehe die Apotheke 

Kategorie:

Beschreibung

Was ist Evorel Conti?

Evorel Conti ist eine Hormonersatztherapie (HRT), die zur Behandlung von Frauen eingesetzt wird, bei denen die Symptome der Wechseljahre eingesetzt haben.

Wie funktioniert Evorel Conti?

In den Wechseljahren der Frau beginnt der normale Östrogenspiegel zu sinken. Da es die weiblichen Hormone Östrogen und Gestagen enthĂ€lt, die stĂ€ndig freigesetzt werden, wird Evorel Conti als «kontinuierliche gemischte» HRT bezeichnet. Diese Hormone haben die Funktion, den normalen Spiegel einer Frau wieder aufzufĂŒllen und die Symptome der Wechseljahre auszugleichen.

Welche Vorteile bietet die Anwendung von Evorel Conti?

Hitzewallungen (im Gesicht, am Hals und in der Brust), unregelmĂ€ĂŸige Regelblutungen, nĂ€chtliche SchweißausbrĂŒche, Gewichtszunahme, dĂŒnner werdendes Haar und Stimmungsschwankungen gehören zu den Symptomen der Menopause.

Durch die Anwendung von HRT-PrÀparaten, wie Evorel Conti, wird das normale Hormongleichgewicht verbessert, da auch diese Effekte den Alltag unterbrechen.

Wie kann ich Evorel Conti anwenden?

Evorel Conti ist ein verschreibungspflichtiges Medikament. Bitte halten Sie sich an die Anweisungen des Arztes und lesen Sie die Packungsbeilage, die der Packung beiliegt. Evorel Conti gibt es in verschiedenen Dosierungen. Um die Wirkung von Evorel Conti auf Sie abzustimmen, kann der Arzt versuchen, die niedrigste Dosis zu verabreichen.

Evorel Conti wird mit einem Pflaster geliefert, das stĂ€ndig verwendet werden kann, bis es Zeit fĂŒr ein neues Pflaster ist. Sie sollten Ihr Evorel Conti Pflaster zweimal wöchentlich (alle 3 bis 4 Tage) erneuern, was in der Regel besser an denselben zwei Tagen pro Woche (z. B. Montag und Donnerstag) gelingt.

Sie können mit der Anwendung von Evorel Conti an jedem geeigneten Tag beginnen, wenn Sie derzeit keine Form der Hormonbehandlung anwenden. Sie können mit der Anwendung von Evorel Conti am Tag nach dem Ende Ihres vorherigen Zyklus beginnen, unabhÀngig davon, ob Sie von einer zyklischen oder gleichzeitigen HET-Therapie wechseln.

Vergewissern Sie sich, dass die Haut sauber und trocken ist, um das Pflaster anzubringen, und schneiden Sie die KleberĂŒckseite ab, um die Klebehand freizulegen. Kleben Sie das Pflaster auf die Haut an Unterbauch, Oberschenkel oder Po und drĂŒcken Sie es etwa 10 Sekunden lang sanft nach unten, wobei Sie Ihre Fingerspitzen von der klebenden Hand fernhalten. Vermeiden Sie den Taillenbereich und kleben Sie das Pflaster nie auf die BrĂŒste oder den Bereich in deren NĂ€he, da diese mit Stoff abgerieben werden können. – Wenn Sie das Pflaster wechseln, versuchen Sie, die Stelle leicht zu verĂ€ndern, damit die Haut nicht gereizt wird.

Die Pflaster sind so konzipiert, dass sie alltĂ€gliche Verhaltensweisen wie Sport, Schwimmen und Duschen ĂŒberstehen, sodass Sie nicht darĂŒber nachdenken mĂŒssen. Um jedoch sicherzustellen, dass alles noch in Ordnung ist, sollten Sie es bei diesen Gelegenheiten ĂŒberprĂŒfen.

In den ersten Wochen kann es zu leichten Blutungen oder Schmierblutungen kommen. Wenn diese ernsthaft oder dauerhaft sind, sollten Sie den Arzt aufsuchen.

Evorel Conti Dosis

Die OberflÀche von Evorel Conti Pflastern betrÀgt 16 cm2 und sie enthalten 3,2 mg Estradiol (entsprechend einer Abgabe von 50 Mikrogramm alle 24 Stunden) und 11,2 mg Norethisteronacetat (entsprechend einer Abgabe von 170 Mikrogramm pro 24 Stunden).

Wenn Sie Evorel Conti zu stark anwenden, sollten Sie das Pflaster entfernen. Aufgrund der Art, wie es getragen wird, ist dies nicht möglich, aber wenn Sie dies tun, können Anzeichen wie Brustspannen und/oder vaginale Blutungen auftreten. Wenden Sie sich an den Arzt, wenn die Symptome anhalten.

Tun Sie dies, sobald Sie sich daran erinnern, wenn Sie das Pflaster nicht gewechselt haben. Ersetzen Sie das neu eingefĂŒhrte Pflaster an denselben Tagen wie im ursprĂŒnglichen Kalender, egal an welchem Tag etwas auftritt. Um das Vergessen auszugleichen, verdoppeln Sie niemals die Dosierung.

Mögliche Nebenwirkungen von Pflastern von Evorel Conti

Medikamente und ihre Nebenwirkungen können sich auf vielfÀltige Weise auf einzelne Patienten auswirken. Alle Nebenwirkungen, die mit diesem Medikament in Verbindung gebracht werden, sind unten beschrieben. Siehe auch den wichtigen Teil der Details oben. Nur weil eine Nebenwirkung hier erwÀhnt wird, bedeutet das nicht, dass diese oder andere Nebenwirkungen bei allen Patienten, die dieses Medikament einnehmen, auftreten können.

  • Rötung oder Kratzen an der Stelle, an der das Pflaster angewendet wird.
  • Darmbeschwerden wie Erbrechen und Übelkeit, Magenschmerzen, BlĂ€hungen, Verdauungsstörungen, Flatulenz.
  • Menstruationsblutungen oder Schmierblutungen. Siehe oben fĂŒr wesentliche Details.
  • Candidiasis vaginal.
  • VergrĂ¶ĂŸerung der Uterusmyome.
  • Druck, ZĂ€rtlichkeit oder VergrĂ¶ĂŸerung der Brust.
  • Wasseransammlungen, die zu Schwellungen (Ödemen) fĂŒhren.
  • Eine MigrĂ€ne oder Kopfschmerzen.
  • PrĂ€menstruationsĂ€hnliche Anzeichen.
  • Depression, Angst oder Stimmungsschwankungen.
  • Sexuelle Appetitverschiebungen.
  • MĂŒdigkeit
  • SchwindelgefĂŒhl, Vertigo
  • VerĂ€nderungen des Gewichts
  • ArmkrĂ€mpfe
  • Erhöhter Blutdruck.
  • Vermehrte HornhautverkrĂŒmmung, die Kontaktlinsen unangenehm machen kann.
  • Körperliche Reaktionen wie Kratzen und HautausschlĂ€ge.
  • UnregelmĂ€ĂŸige braune Flecken, meist auf der Stirn, auf der Haut (Chloasma).
  • BeeintrĂ€chtigte Funktion und Gelbsucht der Leber.
  • Erkrankung der Gallenblase.
  • EntzĂŒndung der BauchspeicheldrĂŒse (Pankreatitis).

Jetzt «» kaufen
Download PDF

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung fĂŒr „evorel-conti kaufen“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kaufen Sie Ihre Medikamente online

Lieferung in 24h

Klicken Sie hier
paiement

Name des Zielmedikaments : .

Der offizielle Preis von ist : .

Dieses Medikament gehört zu der folgenden Kategorie:

Die komplette ArzneimittelbroschĂŒre können Sie bei unserer Partnerapotheke nachlesen. Sie mĂŒssen die Anweisungen des Arztes bzw. die Gebrauchsanweisung genau befolgen, um sich nicht selbst zu gefĂ€hrden.

Bei allen schwerwiegenden oder unerwarteten Nebenwirkungen dieses Arzneimittels sollten Sie sich an eine Notaufnahme oder Ihren Arzt wenden.

Sie können in Deutschland und der Schweiz rezeptfrei in einer Online-Apotheke kaufen.

Sie können gĂŒnstig in Deutschland und der Schweiz in einer Online-Apotheke bestellen. Sie können in Deutschland und der Schweiz online in einer Online-Apotheke bezahlen.

Wir stellen sicher, dass Sie an einen zuverlÀssigen Dienst weitergeleitet werden, der mit medizinischen Fachleuten verbunden und auf europÀischer Ebene zugelassen ist.

Siehe vollstÀndige Beschreibung und Betriebsanleitung