janumet kaufen

156.05

Siehe die Apotheke 

Kategorie:

Beschreibung

Zu welchem Zweck wird Janumet eingesetzt?

Janumet 50/500 mg Tabletten werden zur Einstellung des Blutzuckerspiegels bei Diabetes mellitus Typ 2 (WD2) angewendet. Der WD2 (auch als nicht-insulinbasierter Diabetes bezeichnet) ist ein Zustand mit erhöhten Blutzuckerwerten, die schwer zu regulieren sind (schlechte glykÀmische Kontrolle).

Der Verlust der glykĂ€mischen Regulierung kann auf eine anhaltende Störung und den Verlust der normalen Funktion der Betazellen der BauchspeicheldrĂŒse zurĂŒckgefĂŒhrt werden, d. h. der Insulinproduktion als Reaktion auf erhöhte Blutzuckerwerte, z. B. nach einer Mahlzeit; die Insulintoleranz ist eine weitere Ursache fĂŒr eine gestörte glykĂ€mische Kontrolle bei DM2.

Was ist in Janumet enthalten?

Die Wirkstoffe in Janumet Tabletten sind 50 mg Sitagliptinphosphat und 500 mg Metforminhydrochlorid, die bei Patienten mit DM2 zusammenwirken, um den Blutzuckerspiegel zu senken und die glykĂ€mische Regulation wiederherzustellen. Mikrokristalline Cellulose, Polyvinylpyrrolidon, Natriumlaurylsulfat und Natriumstearylfumarat sind ebenso in der FilmhĂŒlle enthalten wie Polyvinylalkohol, Polyethylenglykol, Talkum, Titandioxid, rotes Eisenoxid und schwarzes Eisenoxid.

Was sind die Nebenwirkungen von Janumet?

Magen-Darm-Beschwerden (Übelkeit, Durchfall, Verdauungsstörungen, BlĂ€hungen, Erbrechen), Fieber, Infektionen der oberen Atemwege, EntzĂŒndungen oder Ausfluss der Nase und Halsschmerzen, Husten, Pilzinfektionen der Haut, periphere Ödeme (Schwellungen der HĂ€nde oder Beine) sind die am hĂ€ufigsten beobachteten Nebenwirkungen bei der Einnahme von Janumet 50/500 mg Tabletten, die auf Sitagliptin zurĂŒckzufĂŒhren sind.

Gastrointestinale Symptome (wie z. B. Durchfall, Übelkeit, Erbrechen), die in der Regel leicht sind und sich bei fortgesetzter Therapie spontan bessern, metallischer Geschmack im Mund und Hautausschlag sind die am hĂ€ufigsten registrierten Nebenwirkungen bei der Einnahme von Janumet, die auf Metformin zurĂŒckzufĂŒhren sind.

Laktatazidose (eine AnhĂ€ufung von MilchsĂ€ure im Blut), die aufgrund der Anreicherung von Metformin auftreten kann, ist eine seltene, aber potenziell tödliche Nebenwirkung von Metformin, insbesondere wenn Sie hohe Dosen von Metformin ĂŒber 2000 mg pro Tag einnehmen, Nierenprobleme haben, ĂŒbermĂ€ĂŸig viel Alkohol trinken oder Ă€lter sind.

Wann kann die Einnahme von Janumet unterbleiben?

Wenn Sie Janumet 50/500mg Tabletten einnehmen, sollten Sie nicht

  • Sie sind allergisch gegen Sitagliptin, Metformin oder einen der sonstigen Bestandteile von Janumet.
  • Sie schwanger sind, stillen oder schwanger sind
  • Sie haben Leber- oder Nierenversagen
  • Sie haben Typ-1-Diabetes oder Ketoazidose-Diabetes,
  • Sie wĂ€hrend der Einnahme von Janumet Anzeichen einer BauchspeicheldrĂŒsenentzĂŒndung (Pankreatitis) haben, einschließlich extremer und stĂ€ndiger Bauchschmerzen, mit oder ohne Erbrechen.
  • Sie sind ohne RĂŒcksprache mit dem Arzt ĂŒber 80 Jahre alt.
  • Sie ein Suchtproblem haben
  • Sie eine akute oder chronische Erkrankung haben, wie z. B. kongestive Herzinsuffizienz, kĂŒrzlicher Myokardinfarkt, respiratorische Insuffizienz, Lungenembolie, Schock, schwerer akuter Blutverlust, Sepsis, die eine Gewebehypoxie verursachen können
  • Eine radiologische Therapie mit intravaskulĂ€ren jodhaltigen Kontrastmitteln kann zu Nierenversagen fĂŒhren, was zu einer Akkumulation von Metformin und dem Risiko einer Laktatazidose fĂŒhren kann.
  • Medikamente, die sich mit Janumet verbinden, werden eingenommen, einschließlich Digoxin bei Herzinsuffizienz, Thiazid-Diuretika und andere Diuretika wie Furosemid, Antagonisten des Kalziumkanals wie Nifedipin bei Blutdruck und Herzinfarkt, Cimetidin bei Reflux und Kortikosteroid-Ulzera wie Prednison, SchilddrĂŒsenmedikamente, orale Kontrazeptiva, Hormone, Phenytoin, Antikonvulsiva, Antipsychotika, Phenothykose.

Mit welchen Medikamenten verhÀlt sich Janumet?

Eine Vielzahl von Arzneimitteln stehen in Verbindung mit Janumet 50/500mg Tabletten und sollten nicht eingenommen werden, wenn Sie Janumet einnehmen oder nach RĂŒcksprache mit dem Arzt:

  • Alkohol kann den Einfluss von Metformin auf den MilchsĂ€urestoffwechsel verstĂ€rken; Kortikosteroide wie Prednison, SchilddrĂŒsenprĂ€parate, orale Kontrazeptiva, Östrogene, das Antikonvulsivum Phenytoin, das Antiphysiotikum Phenothiazine, das Antibiotikum Isoniazid, Betablocker wie Propranolol bei Herzerkrankungen und hohe Blutdruckwerte.
  • Medikamente, die Janumet beeinflussen: Thiazide und andere Diuretika wie Furosemid, Antagonisten des Kalziumkanals wie Nifedipin fĂŒr Herz und Blutdruck, Cimetidin fĂŒr Reflux und GeschwĂŒre
  • Medikamente, die von Janumet beeinflusst werden: Digoxin fĂŒr Herzkrankheiten, Diuretika einschließlich Furosemid

Wie nehmen sie Janumet ein?

Ihre Janumet 50/500mg Tabletten, unzerkaut mit einem Glas Wein geschluckt, sollten zweimal tĂ€glich mit Nahrung eingenommen werden. Je nach Empfehlung Ihres Arztes und je nachdem, wie gut Sie Ihren Blutzucker regulieren, kann die Dosierung geĂ€ndert werden und Sie können weiterhin andere Medikamente, einschließlich Sulfonylharnstoffe und/oder Insulin, einnehmen. FĂŒr die von Ihrem Arzt verordnete Zeit können Sie mit der Einnahme von Janumet 50/500 mg Tabletten fortfahren, was auch ĂŒber einen lĂ€ngeren Zeitraum erfolgen kann.

Wie lange werden Sie Janumet einnehmen mĂŒssen?

FĂŒr die von Ihrem Arzt verordnete Zeit können Sie mit der Einnahme von Janumet 50/500mg Tabletten fortfahren, die auch ĂŒber einen lĂ€ngeren Zeitraum erfolgen kann.

Verpasste Janumet-Dosierung

Wenn Sie die Einnahme von Janumet 50/500mg Tabletten vergessen haben, nehmen Sie sie ein, sobald Sie sich daran erinnern, es sei denn, die nÀchste Dosis ist fÀllig, dann verschieben Sie die fehlende Dosis. Sie sollten keine doppelte Dosis einnehmen.

Wie soll ich Janumet aufbewahren?

An einem kĂŒhlen, trockenen Ort können Sie Ihre Janumet 50/500mg Tabletten unter 25°C lagern.

Jetzt «» kaufen
Download PDF

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung fĂŒr „janumet kaufen“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kaufen Sie Ihre Medikamente online

Lieferung in 24h

Klicken Sie hier
paiement

Name des Zielmedikaments : .

Der offizielle Preis von ist : .

Dieses Medikament gehört zu der folgenden Kategorie:

Die komplette ArzneimittelbroschĂŒre können Sie bei unserer Partnerapotheke nachlesen. Sie mĂŒssen die Anweisungen des Arztes bzw. die Gebrauchsanweisung genau befolgen, um sich nicht selbst zu gefĂ€hrden.

Bei allen schwerwiegenden oder unerwarteten Nebenwirkungen dieses Arzneimittels sollten Sie sich an eine Notaufnahme oder Ihren Arzt wenden.

Sie können in Deutschland und der Schweiz rezeptfrei in einer Online-Apotheke kaufen.

Sie können gĂŒnstig in Deutschland und der Schweiz in einer Online-Apotheke bestellen. Sie können in Deutschland und der Schweiz online in einer Online-Apotheke bezahlen.

Wir stellen sicher, dass Sie an einen zuverlÀssigen Dienst weitergeleitet werden, der mit medizinischen Fachleuten verbunden und auf europÀischer Ebene zugelassen ist.

Siehe vollstÀndige Beschreibung und Betriebsanleitung